Transvulcania 2015: Stenogramm 07.Mai – KilometroVertikal oder mit dem Krankenwagen zum Start zurück

Share

Zum erneuten Male habe ich mich diesem Wahnsinn gestellt. Zum erneuten Male habe ich gefinished und war war, wider erwarten, schneller als im Vorjahr. Aber das ist eigentlich gar nicht wichtig. Freut natürlich, dass man der Alterung und dem Leistungsrückschritt ein Schnäppchen geschlagen hat.

Meine Startzeit war 18:18 Uhr. 10 Minuten vor TinaEmelie und 12 Minuten vor Anna Frost.

Beide haben mich überholt und das viel später, als erhofft.

Auf dem Gipfel des Glücks gab es dann keinen Dropbag. Am Beach auch nicht und es war auch bereits dunkel, als ich mit dem Krankenwagen dort unten ankam. Später mehr …

Mein zweites Vertikal Rennen .... Ob mMann sich das in meinem Alter noch antun muss? Ja, Mann muss!

Mein zweites Vertikal Rennen …. Ob mMann sich das in meinem Alter noch antun muss? Ja, Mann muss!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.