Grand to Grand 2019

Nützliches für die lange Reise: https://www.usa-reisetipps.net/

Rennen (Bilder copyright by Grand2Grand)

Streckenkarte

Etappen

 

Etappen Meilen Kilometer Cutoff
Stage 1 30,80 49,60 13 h
Stage 2 26,90 43,30 12 h
Stage 3 52,60 84,70 34 h
Stage 4 26,00 41,90 12 h
Stage 5 26,00 41,90 12 h
Stage 6 7,70 12,30 2-4 h

Höhenprofil

Pflichtausrüstung:

OBLIGATORISCHE AUSRÜSTUNG DES TEILNEHMERS:

HINWEIS: Alle Ausrüstungsgegenstände und Kleidungsstücke müssen mit dem vollständigen Namen und / oder der Startnummer gekennzeichnet sein.

  • Rucksack
  • Schlafsack: Temperaturklasse 0 ° C oder niedriger. Extreme Temperatureinstufung akzeptabel, aber eine Komforteinstufung wird dringend empfohlen.
  • Hinweis: Das Herstelleretikett muss intakt sein und widerspiegeln, dass diese Mindestanforderung erfüllt ist. Alternativen (zB Seidenfutter) werden nicht akzeptiert. Wenn auf dem Schlafsack kein Etikett vorhanden ist, muss beim obligatorischen Check-in des Rennens ein Ausdruck der Herstellerspezifikationen für den Schlafsack vorgelegt werden, der die Temperaturbewertung enthält.
  • Isomatte (Rumpflänge mindestens)
  • Leichte Daunen- oder Faserfülljacke. Keine Substitutionen (Wollhemden, Fleece etc.) zulässig.
  • Regenponcho oder wasserdichte Jacke mit Kapuze und verschweißten Nähten
  • Kompass
  • Messer mit 3-5 cm langer Klinge
  • Signalspiegel mindestens 20 cm2
  • Pfeife
  • Foliennot- / Rettungsdecke
  • Zwei Scheinwerfer mit Ersatzbatterien, jeder Scheinwerfer muss mindestens 200 Lumen haben. Hinweis: Wenn für die Scheinwerfer unterschiedliche Batterietypen verwendet werden, ist für jeden Scheinwerfer ein Ersatzsatz erforderlich. Wenn beide Scheinwerfer den gleichen Batterietyp verwenden, ist nur ein Satz erforderlich.
  • Rotes Blinklicht (zur Befestigung am Rucksack für die Nachtetappe, eine Ersatzbatterie wird ebenfalls empfohlen)
  • Fähigkeit, mindestens 1,5 Liter Wasser zu transportieren. Es werden 2 Flaschen à 750 ml empfohlen, Blasen sind jedoch zulässig. Weitere Informationen zur Wasserversorgung finden Sie im Abschnitt „Wasser“ unter “ Regeln und Vorschriften“.
  • G2G Race Patches – müssen von den Veranstaltern zur Verfügung gestellt werden
  • Länderflaggen-Aufnäher (rechteckig, Größe ca. 5 cm x 8 cm) für den linken Ärmel, der während des Rennens täglich getragen wird
  • Blisterkit ausreichend für Ihren Bedarf für die gesamte Veranstaltung (Alkoholtupfer, Injektionsnadel (n), Papierband, Gummiband zB Elastikon, Leukotape, Rocktape)
  • Mindestens 2.000 Kalorien für jede verbleibende Etappe des Rennens (4.000 Kalorien für Etappe 3) nach Abschluss der vorherigen Etappe für insgesamt 14.000 Kalorien zu Beginn der Autarkie an Tag 1. Rennteilnehmer, die die Mindestanforderungen nicht erfüllen zu Beginn von Phase 1 dürfen nicht starten. Die Nichteinhaltung der Mindestanforderungen während der Veranstaltung führt zu den angegebenen Strafen.  

 

Interessante Links und Berichte

https://www.actionpotentialcoach.co.nz/success-stories/2018/2/grand-to-grand-ultra-2017-a-competitors-review-information

https://ultra-trail.ch/2015/10/25/grand-to-grand/

https://ultrarunningcommunity.com/13-report/149-grand-to-grand-ultra-report

https://medium.com/@steven.fonseca/grand-to-grand-ultra-race-report-64d9bb7822a1

https://www.nationalgeographic.com/adventure/adventure-blog/2012/09/18/grand-to-grand-ultra-gear-and-training-for-a-160-mile-backpacking-race/

 

Oder auch RIM to RIM to RIM


Kommentare sind geschlossen.