Malerweg Nonstop Ausschreibung 2014

Share

Ausschreibung (*)

Termin/Startzeit: Samstag, 28.06.2013,
04:00 Uhr
Treffpunkt/Start/Ziel:
03:45 Uhr Parkplatz am
Jugendgästehaus Pirna-Liebethal
Bei der Liebethaler Kirche 2–4
D-01796 Pirna

Startpunkt Liebethal

Beschreibung: Privater Gruppenlauf
Distanz: 120 km +/- (gps-vermessen)
Höhendifferenz: ca. 7500 hm (+3650 hm/-3650 hm)
Teilnahme: Einladungslauf, die Einladung ergeht per EMail an die Interessenten, die sich per Facebook-Veranstaltungsseite oder über die Website angemeldet habenWichtig: Sofern jemand absagen muss, sollte diese Information schnellstmöglich an meine veröffentlichte EMail-Adresse gehen.
Voraussetzungen: Körperliche Fitness, Freude und Bereitschaft zum Laufen in einer Gruppe Gleichgesinnter, witterungsangepasste Kleidung und Ausrüstung (siehe Pflichtausrüstung). Distanzen bis 100k im profilierten Gelände sollten bereits absolviert worden sein.
Teilnehmerzahl: Max. 10 LäuferInnen +-
Kosten: Kein Startgeld, im Ziel werden die Kosten für Inanspruchnahme der öffentlichen Verpflegungs- und Getränkepunkte gerecht geteilt.
Leistungen: Streckenplanung, Führung, Gewährleistung der Einhaltung der Cut-Off-Zeiten. Urkunde, eventuell Finishermedaille und/oder Präsent
Streckenverlauf: ausführlich hier
GPS-Daten: Die Streckenführung des Malerweg-NonStop wird an jeden Teilnehmer per EMail versendet. Diese ist an die unter „Kontakte“ angegebene Adresse zu übermitteln.
Charakter: Landschaftslauf, überwiegend auf Feld-, Wiesen- und Waldwegen, in geringem Umfang Asphalt. Mit Geröll und groben Steinen auf dem Laufweg ist zu rechnen. Zusätzlich wird über Treppen, Leitern und Steige gegangen.
Pflichtausrüstung: Navigationsgerät mit mindestens 20h Batterielaufzeit, Stirnlampe mit Ersatzbatterien oder Power Pack, Funktelefon mit gespeicherter Notrufnummer, Regenkleidung und optionales Drop Bag (Anmeldung erforderlich, max. 5 kg), Wasser und Verpflegung für die autonome Versorgung zwischen den öffentlichen Verpflegungspunkten (Berghütten, Rasthäuser).
Sonstiges: Nach dem Lauf sollten wir die Veranstaltung in gemütlicher Runde ausklingen lassen. Der Ort wird noch gesucht? Das Jugendgästehaus scheidet wegen Vollbelegung aus.
Übernachtung: In unmittelbarer Nähe vom Start befindet sich das Jugendgästehaus Liebethal. Die Übernachtung ist selbständig zu organisieren und nicht Bestandteil der Ausschreibung.
Verantwortlichkeiten/
Haftungsfreistellung:
Es handelt sich um keine offene Laufveranstaltung. Teilnehmen können nur LäuferInnen, die von mir zu diesem Gruppenlauf eingeladen werden. Ein Anspruch auf Teilnahme besteht nicht.Wir sind  zwar gemeinsam unterwegs, aber jede(r) läuft auf ihre/seine eigene Verantwortung. Es gibt keine Straßensperrungen, Absicherungen oder dergleichen, die Einhaltung der einschlägigen Vorschriften der StVO liegt in der Verantwortung jedes(r)  Einzelnen.

Umweltgerechtes Verhalten (keine Abfälle) wird als selbstverständlich vorausgesetzt.

MalerwegzeichenDie Strecke ist weitestgehend mit dem offiziellen Malerwegzeichen markiert. Zusätzlich mit der Bezeichnung „Malerweg“, die am „Großen Zschand“ teilweise in „Maierweg“ (Scherzkekse) wechselt.

Wer sich von der Gruppe trennt oder trennen muss (Cut-Off-Zeiten), läuft auf eigenes Risiko weiter oder organisiert seine Rückkehr zum Zielpunkt eigenständig. Eine Information an die Kontaktrufnummer ist zwingend.

Die Verantwortung für der Witterung angepasste Kleidung und Schuhe (Hitze, Regen, Wind, Schlamm ) trägt jeder selbst. Insbesondere im Gebiet des „Großen Zschand“ kommt es oft zu unverhersehbaren Witterungsumschwüngen.

Jede(r) Teilnehmer(in) erkennt durch ihr/sein Erscheinen am Lauftag diese Bedingungen an und erklärt damit gegenüber dem Einladenden eine uneingeschränkte Haftungsfreistellung.

„Schlechtes“ Wetter sollte grundsätzlich kein Hinderungsgrund sein, dennoch kann eine Absage aus Gründen höherer Gewalt notwendig werden.

Kontakt: per e-Mail an: KL-MalerwegNonStop@laufeninstavenhagen.de
 Vorlage: mit freundlicher Genehmigung von Gerhard Börner

Kommentare sind geschlossen